Sommerferien ohne Faustball?

…. gibt es das? Klar sagen die einen, nein sagen die anderen. Wer in den Sommerferien immer noch nicht genug hat, dem wird auch in der Sommerpause noch Faustballsport geboten. Nachstehend die Events:

Samstag, 12.08.2017

Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga Nord (F), in Bardowick, Beginn 14:00 Uhr, Faustballplatz Brietlinger Weg 1

Der TSV Bardowick (2. BL Ost), der TK Hannover und der Wardenburger TV (beide 2. BL Nord) kämpfen um die zwei freien Plätze im Oberhaus.

Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Ost (M) in Schülp (bei Nortorf), Beginn 13:00 Uhr, Sportplatz Dorfstr.

Mit dem TSV Schülp, DJK Süd Berlin und MSV Buna Schkopau kämpfen drei Teams um die beiden Aufstiegsplätze.

Samstag/Sonntag, 19./20.08.2017

Deutsche Meisterschaften Frauen und Männer in Wardenburg, Beginn am 19.08.2017, 09:00 Uhr, Sportanlage Korsorsstr. 7

Aus der 1. Bundesliga Nord (M) mit dabei: VfK 01 Berlin, TV Voerde und der Ahlhorner SV. Aus der 1. Bundesliga Süd (M) mit dabei: TSV Pfungstadt, TV Wünschmichelbach und der TV Schweinfurt-Oberndorf.

Für die DM der Frauen haben sich aus der 1. Bundesliga Nord der Ahlhorner SV, TV Jahn Schneverdingen und der SV Moslesfehn (Ausrichterplatz) und aus der 1. Bundesliga Süd der TSV Calw, TSV Dennach und der FSV Hirschfeld (nach Verzicht des Tabellendritten TV Eibach 03) qualifiziert.

Samstag/Sonntag, 26./27.08.2017

Europameisterschaft Frauen und Männer (U21) in Calw, Beginn am 26.08.2017, 11:00 Uhr, Stadion Calw-Wimberg, Oberriedter Straße 28

Bei den Frauen nehmen die Nationalmannschaften aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz teil. Bei den Männer (U21) sind es die Nationen Deutschland, Österreich und Schweiz.

Thomas Boll

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.