Wichtige Informationen

Ich möchte noch einmal an die Bewerbungsfristen für die Ausrichtungen der ODM Halle 17/18 erinnern. Diese sind bis zum 31.10.2017 bei mir einzureichen. Anfang November 2017 werde ich die je nach Vorlage entscheiden, welcher LTV und Verein den Zuschlag erhält.

Für die Jugendklassen wU18, wU16, wU14, mu18 und mU14 liegen mir Bewerbungen des LTV MVP (ESV Schwerin und Güstrower SC 09) vor. Für die mU16 sowie für die Altersklassen (F30, M35, M45, M55 und M60 hat sich bisher noch kein weiterer LTV/Verein beworben.

Auf der Seite „Terminrahmenplan Feldfaustball“ habe ich den Rahmenplan für die Feldsaison 2018 eingestellt. Berücksichtigt habe ich die von der DFBL bereits festgelegten Termine. Hier können sich – gerade bei den Bundesligaspielen – noch Veränderungen ergeben. Daher werde ich den Rahmenplan entsprechend aktualisieren. Der aktuelle Stand ist jeweils am Datum erkennbar.

In der Kategorie „Feldfaustball ODM-Ausschreibungsunterlagen“ wurden die Ausschreibungsunterlagen für die ODM im Feld 2018 für die Alters- und Jugendklassen eingestellt.

Weiterhin sind in der Kategorie „ODM-Termine“ die geplanten Termine (Ausrichterbewerbungen, Teilnehmermeldungen und Spieltag(e)) für 2018 eingestellt. Bitte berücksichtigt die Termine bei eurer jeweiligen Planung auf Ebene der jeweiligen LTV. Soweit es möglich war, habe ich auf Ferientermine und die von der DFBL geplanten Lehrgänge,  Bundesligaspieltage und Meisterschaften Rücksicht genommen.

 

 


In der Kategorie „Meldeformulare Feldfaustball“ findet ihr die entsprechenden Ausrichterbewerbungen und Teilnehmermeldungen für die ODM im Feld 2018.

Thomas Boll

Ostdeutsche Meisterschaften Feldfaustball 2018

Nachstehend die für die Feldfaustballsaison 2018 geplanten ODM-Termine mit den entsprechenden Meldefristen:

ODM Jugend- / Altersklasse Datum Ausrichterbewerbungen spätestens bis zum Teilnehmermeldungen spätestens bis zum
FF18 F30 23.06.2018 31.03.2018 03.06.2018
M35 24.06.2018 31.03.2018 03.06.2018
M45 24.06.2018 31.03.2018 03.06.2018
M55 24.06.2018 31.03.2018 03.06.2018
M60 entfällt, da offene Ausschreibung für die DM entfällt, da offene Ausschreibung für die DM gem. Ausschreibung DM AK M60
wU18 23.06.2018 31.03.2018 03.06.2018
wU16 entfällt. Startberechtigt für die DM Platz 1 und 2 der jeweiligen LM entfällt. Startberechtigt für die DM Platz 1 und 2 der jeweiligen LM gem. Ausschreibung DM wU16
wU14 09./10.06.2018 31.03.2018 27.05.2018
mU18 24.06.2018 31.03.2018 03.06.2018
mU16 entfällt. Startberechtigt für die DM Platz 1 und 2 der jeweiligen LM entfällt. Startberechtigt für die DM Platz 1 und 2 der jeweiligen LM gem. Ausschreibung DM wU16
mU14 09./10.06.2018 31.03.2018 27.05.2018

Thomas Boll

Ausschreibung ODM Feldfaustball 2018 – Alters- und Jugendklassen

Nachstehend die Ausschreibungsunterlagen für die Ostdeutschen Meisterschaften im Feldfaustball 2018.

Altersklassen:

Ausschreibung ODM AK Feld 2018 – Stand: 06.10.2017

Jugendklassen:

Ausschreibung ODM w-mU14 Feld 2018 – Stand: 06.10.2017

Ausschreibung ODM w-mU18 Feld 2018 – Stand: 06.10..2017

Thomas Boll

Sommerferien ohne Faustball?

…. gibt es das? Klar sagen die einen, nein sagen die anderen. Wer in den Sommerferien immer noch nicht genug hat, dem wird auch in der Sommerpause noch Faustballsport geboten. Nachstehend die Events:

Samstag, 12.08.2017

Aufstiegsspiele zur 1. Bundesliga Nord (F), in Bardowick, Beginn 14:00 Uhr, Faustballplatz Brietlinger Weg 1

Der TSV Bardowick (2. BL Ost), der TK Hannover und der Wardenburger TV (beide 2. BL Nord) kämpfen um die zwei freien Plätze im Oberhaus.

Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Ost (M) in Schülp (bei Nortorf), Beginn 13:00 Uhr, Sportplatz Dorfstr.

Mit dem TSV Schülp, DJK Süd Berlin und MSV Buna Schkopau kämpfen drei Teams um die beiden Aufstiegsplätze.

Samstag/Sonntag, 19./20.08.2017

Deutsche Meisterschaften Frauen und Männer in Wardenburg, Beginn am 19.08.2017, 09:00 Uhr, Sportanlage Korsorsstr. 7

Aus der 1. Bundesliga Nord (M) mit dabei: VfK 01 Berlin, TV Voerde und der Ahlhorner SV. Aus der 1. Bundesliga Süd (M) mit dabei: TSV Pfungstadt, TV Wünschmichelbach und der TV Schweinfurt-Oberndorf.

Für die DM der Frauen haben sich aus der 1. Bundesliga Nord der Ahlhorner SV, TV Jahn Schneverdingen und der SV Moslesfehn (Ausrichterplatz) und aus der 1. Bundesliga Süd der TSV Calw, TSV Dennach und der FSV Hirschfeld (nach Verzicht des Tabellendritten TV Eibach 03) qualifiziert.

Samstag/Sonntag, 26./27.08.2017

Europameisterschaft Frauen und Männer (U21) in Calw, Beginn am 26.08.2017, 11:00 Uhr, Stadion Calw-Wimberg, Oberriedter Straße 28

Bei den Frauen nehmen die Nationalmannschaften aus Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz teil. Bei den Männer (U21) sind es die Nationen Deutschland, Österreich und Schweiz.

Thomas Boll

Deutsche Meisterschaften Feld 2017 – Altersklassen

Glück im Unglück hat die SG Bademeusel (AK F30-Mannschaft). Für die DM beim TSV Wiesental wurde ein weiterer Startplatz frei. Dieser wurde an die SG Bademeusel vergeben. Damit starten von der Reg.-Gruppe Ost drei Mannschaften (VfK 01 Berlin, TSV Schülp und die SG Bademeusel) bei der DM. Auch bei der AK M55 gibt es Veränderungen. Hiervon ist die Reg.-Gruppe Ost allerdings nicht betroffen.

Unter der Kategorie „Deutsche Meisterschaften“ habe ich die Veränderung in der Startplatzübersicht sowie die Veränderungen in den Ausschreibungen DM AK F30 und AK M55 eingestellt.

Allen Teams drücken wir die Daumen.

Thomas Boll

Ostdeutsche Meisterschaften im Hallenfaustball 2017/18

Die Feldsaison 2017 ist zwar noch nicht ganz vorbei, aber die Vorbereitungen für die Hallensaison 17/18 haben bereits begonnen.

Bitte beachtet die neuen Meldetermine für die Ausrichterbewerbungen (31.10.2017) und für die Teilnehmermeldung an den jeweiligen ODM. Die Terminübersicht findet ihr auf der Seite „Terminrahmenpläne Hallenfaustball“ sowie unter der Kategorie „ODM-Termine“. Die jeweiligen Meldeformulare für die Ausrichterbewerbungen sowie die Teilnehmermeldungen können unter der Kategorie „Meldeformulare Hallenfaustball“.

Bitte beachtet bei der Punktspielplanung in euren Landesverbänden die festgelegten Termine für die ODM in den Alters- und Jugendklassen.

Thomas Boll

Aufstiegsspiele 2. Bundesliga Ost (M)

Für den 12.08. und ggf. 13.08. sind die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga Ost (M) geplant. Nachstehend die Ausschreibung und Informationen des Staffelleiters der 2. Liga.

Thomas Boll

2OstM_Ausschreibung_Aufstieg

Die Aufstiegsspiele finden statt, sobald sich mindestens 3 Mannschaften bis zum Meldeschluss 16.07.2017 angemeldet haben. Die Aufstiegsspiele finden in Schülp b. Nortorf (SH) statt. Ausrichter ist der TSV Schülp.

Bis jetzt hat der TSV Schülp fest für die Aufstiegsspiele gemeldet. Ihr Interesse haben DJK Süd Berlin, SV Lok Rangsdorf und MSV Buna Schkopau angemeldet. Nach den mir vorliegenden Erkenntnissen müsste der DJK Süd Berlin den geforderten Jugendförderbeitrag entrichten (s. hierzu auch die Ausschreibung).

Teilnahmeberechtigt sind die ersten beiden Plätze der jeweiligen höchsten Landesligen folgender Verbände: Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein.

Die Spiele finden am Samstag, 12.08.2017 und bei Bedarf am Sonntag, 13.08.2017 statt. Die Anfangszeiten hängen vom Meldeergebnis ab.

Spielplan und endgültige Informationen werden nach Meldeschluss verteilt.

Mit sportlichen Grüßen 

Bernd Schneider, Staffelleiter 2. Bundesliga Ost Frauen und Männer

 

Ostdeutsche Meisterschaften Feld 2017 – Ergebnisse Altersklassen und Jugend

Nachstehend die Abschlussergebnisse der ausgespielten ODM Feld 2017:

ODM wU18 (10.06.2017)

Am 10.06.2017 wurde in Kellinghusen (SH) der Meistertitel und die beiden DM-Fahrkarten verteilt. Ostdeutscher Meister wurde ungeschlagen der TSV Wiemersdorf (SH) vor dem Vizemeister, VfL Kellinghusen (SH). Auf Platz 3 der TSV Breitenberg vor dem TSV Schülp und dem MSV Buna Schkopau. Die Abschlussplatzierung der Plätze 2 bis 4 wurden zwischen den punktgleichen Mannschaften erst durch das Satz- und Ballverhältnis ermittelt.

Ergebnisse ODM wU18

Große Freude im Schülper Lager. Nachdem die Mannschaft dem VfK 01 Berlin einen Satz abknöpfen konnte, reichte es zur Vizemeisterschaft und zur DM-Teilnahme.

ODM AK Frauen 30 (18.06.2017)

Erwartungsgemäß setzte sich der VFK 01 Berlin bei der ODM durch und wurde mit 8:1 Sätzen und 8:0 Punkten überlegen Ostdeutscher Meister und sicherte sich damit die erste DM-Fahrkarte. Über die Vizemeisterschaft und den zweiten DM-Teilnehmerplatz musste das Satzverhältnis entscheiden. Mit 3:6 Sätzen und 2:6 Punkten gingen diese an den TSV Schülp. Die SG Bademeusel musste in diesem Jahr mit dem dritten Platz vorlieb nehmen (2:6 Sätze und 2:6 Punkte). Glück im Unglück für die SG: ES zeichnet sich ab, dass die Mannschaft als 1. Nachrücker auch bei der DM dabei sein kann. Endgültiges hierzu allerdings erst im August.

Ergebnisse ODM AK F30

 

 

ODM mU14 (24.06.2017)

Der erfolgsverwöhnte TSV Lola verpasste knapp die DM-Teilnahme und musste mit dem 3. Platz vorlieb nehmen.

Bei der ODM setzte sich nach einem spannenden Finale die SG Chemie Zeit mit 2: Sätzen gegen den Güstrower SC 09 durch. Beide Teams vertreten die Regionalgruppe Ost bei der Deutschen Meisterschaft. Dritter wurde der TSV Lola vor dem VfK 01 Berlin. Platz 5 erreichte der TuS Wakendorf vor dem TSV Büsum. Beide Halbfinalspiele und alle Spiele um die Plätze wurden erst im dritten Satz entschieden.

Ergebnisse ODM mU14

 

 

 

ODM wU14 (24.06.2017)

Der VfL Kellinghusen und der TSV Gnutz sicherten sich die DM-Fahrkarten.

Eigentlich sollte die ODM eine reine Angelegenheit von SH-Mannschaften werden. Dann meldete der ESV Schwerin noch seine Mannschaft nach und  trotz dieser Nachmeldung blieb es dann bei einer reinen SH-Meisterschaft. Der Grund hierfür war, dass von den 5 Spielerinnen des ESV Schwerin nur zwei laut Startpässe für den ESV spielberechtigt waren. Drei Spielerinnen hatten in ihren Startpässen die Spielberechtigung für den Güstrower SC 09, so dass die Spiele dieser Mannschaft nicht gewertet werden konnten. Ostdeutscher Meister wurde der VfL Kellinghusen vor dem TSV Gnutz. Beide Mannschaften nehmen an der Deutschen Meisterschaft teil. Dritter wurde der TuS Wakendorf vor dem Großenasper SV. Außer Wertung auf Platz 5 der ESV Schwerin.

Ergebnisse ODM wU14

Konnten in einem Dreisatzspiel gegen den TSV Lola erfolgreich verteidigen:
Berliner TS mU18

ODM mU18 (01.07.2017)

Der Titelverteidiger, Berliner TS, setzte sich auch in diesem Jahr durch und wurde mit einem 2:1-Erfolg gegen den Gastgeber TSV Lola, erneut Ostdeutscher Meister. Beide Teams haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch. Im Spiel um Platz 3 setzte sich  die SG Bademeusel mit 2:0 gegen den VfL Kellinghusen durch. Den 5. Platz sicherte sich der Güstrower SC 09 mit einem 2:1 Satzerfolg gegen den Großenasper SV.

Damit sind alle ODM in der Feldsaison 2017 ausgespielt worden.

Ergebnisse ODM mU18

Thomas Boll

ODM Spielunterlagen Feld 2017 – Altersklassen

Nachstehend die Spielunterlagen für die ODM der Altersklassen im Feld 2017:

AK Frauen 30 (18.06.2017 in Berlin)

Einladung ODM AK F30

Spielplan AK F30

AK Männer 35 (ODM entfällt)

Direktqualifikation DM M35

AK Männer 45 (ODM entfällt)

Direktqualifikation DM M45

AK Männer 55 (ODM entfällt)

Direktqualifikation DM M55

Thomas Boll